Surfen Und Lessons

Unterschied zwischen Lessons und Guiding?

„Surf lessons“ bzw. ein Surfkurs ist ein professionelles Surftraining bei einer zertifizierten Surfschule mit international anerkannten zertifizierten Surflehrern. Wir empfehlen absoluten Anfängern und Personen, welche bisher nur einmal im Wasser surfen waren, einen Anfängerkurs, um die Surf-Techniken zu erlernen und ein Basiswissen der Meereskunde zu erlangen. Wir bieten unseren Anfängern ein drei-Tage (4 Lektionen) Learn-To-Surf Package an. Diese Lektionen müssen separat dazu gebucht werden und sind nicht im Zimmer/ Surf-Guiding Preis inklusive.

„Surf Guiding“ bedeutet, dass unsere professionellen Surf Guides mit dir auf Surftour gehen. Dabei wählen sie die passenden Spots für deine Fähigkeiten und Skills aus, geben dir am Spot eine Einführung und surfen mit dir im Wasser. Sie geben dir praktische Tipps, wie du deinen Surfstil verbessern kannst, und unterstützen dich dabei, so viele Wellen wie möglich zu surfen. Anfänger, die das dreitägige Learn-to-Surf-Programm gebucht haben, könnten sogar bei den nachmittäglichen Surfguidings vom ersten Tag an teilnehmen, da der Anfängerkurs morgens stattfindet.

 

Noch offene Fragen? Schreib uns einfach!