Surfschule Portugal

Suchst du nach einem Ort, wo du in einer wunderschönen und friedlichen Umgebung Surfen lernen kannst? Das alles zu einem guten Preis?
Unsere Surfschule in Portugal bietet hochklassige Kurse, geleitet von Lehrern, die mit europäischen Lizenzen ausgezeichnet sind. Wir befinden uns in Ericeira, die Surfhauptstadt Portugals und Europas erstem und einzigem World Surfing Reserve.

 

Die Bedingungen in Ericeira bieten eine wunderschöne Naturlandschaft und gleichbleibende Wellen, die in der ganzen Welt berühmt sind. Es ist der ideale Ort für eine Surfschule und bietet die besten Konditionen für alle Geschicklichkeitsstufen.

Surf School Portugal

Ganz gleich, ob du lernen willst, wie man in kleinen, mittleren oder großen Wellen surft, unsere Lehrer kennen jeden Fleck, der für dich geeignet ist. Wir haben über 30 Jahre kombinierte Surf-Erfahrung und wissen, wo die besten Breaks in Portugal zu finden sind. In unserer Surfschule werden wir dir beibringen wie man richtig surft und dich zum richtigen Zeitpunkt zum richtigen Spot führen, ganz deiner Geschicklichkeitsstufe angemessen.

Grundlegende Lektionen unserer Surfschule Portugal

Grundlektionen beginnen damit, zu lernen wie du mit dem Board umgehst, wie du paddelst, eine Welle fängst und dann aufstehst. Hier ist eine kurze Zusammenfassung einiger Grundlagen, die wir in unserer Surfschule lehren.

Haltung: Wir werden die richtige Haltung für dich finden, egal ob deine Haltung „natural“ (linker Fuß vorne) oder „goofy“ (rechter Fuß vorne) ist. Du kannst deine Position am Strand oder zu Hause üben.

Surfschule erster Schritt: Leg dich mit dem Bauch auf das Board oder simuliere auf einem Handtuch, Körper in der Mitte des Brettes, mit den Füßen nah dem Ende des Boards oder kurz darüber. Halte die Spitze oder „Nose“ des Boards auf der Wasseroberfläche. Pass die Stellung durch Vorwärts- oder Rückwärtsbewegungen an.

Surf School Ericeira

Surfschule zweiter Schritt: Richtiges Paddeln ist wie Kraulschwimmen, nur mit den Armen zur Seite ausgestreckt. Die Hände sollten zu Schalen geformt sein. Um dich auf dem Wasser zu bewegen, die Arme abwechselnd über die Schultern rotieren lassen.

Surfschule dritter Schritt: Auswahl und Fangen deiner Wellen. Positioniere dich mit Blick zum Strand, dann paddle nach vorne, abgestimmt auf die Welle. Leg deine Hände, mit den Handflächen nach unten, vor der Brust auf das Board und drück dich hoch. Sollte das nicht funktionieren, kannst du dein Hinterbein oder Knie zur Hilfe nehmen, um aufzustehen. Sobald du stehst, sollten die Füße schulterbreit auseinanderstehen. Der hintere Fuß sollte parallel zur Breite des Brettes sein und der vordere Fuß in einem 45-Grad-Winkel. Um zu steuern und das Gleichgewicht zu halten, streck die Arme aus und halte die Knie leicht gebeugt.

Surf School Portugal

Hier sind einige Beispiele von Surfstunden von unserer Surfschule:

Surf School Portugal

Erste Surfstunde

  • Sicherheitseinführung & Strandbewusstsein
  • Paddeln
  • Surfausrüstung
  • Eine Welle fangen
  • Aufstehen
  • Brett kontrollieren

Surf School Portugal

Zweite Surfstunde

  • Aufstehen üben
  • Eine Welle Richtung Strand reiten
  • Verzögerungs und Beschleunigungstechnik
  • Auftauchen
  • Haltung verbessern

Surf Lessons Portugal

Dritte Surfstunde

  • Surfbewusstsein
  • Wie man umdreht
  • Rückhand und Vorhand-Techniken
  • Entwicklung des eigenen Stils

Portugal Surf Lessons

Vierte Surfstunde

  • Wie man Umdrehungen verbindet
  • Verbesserung der Technik

Portugal Surf School

 Fünfte Surfstunde

  • Techniken zum Hinauspaddeln
  • Wellen “aus der Tiefe”
  • Aus der Welle hinausfahren
  • Ober- und Unterumdrehungen verbinden
  • Weißwasserlinien

Surf School Portugal

Sechste Surfstunde

  • Wellenauswahl und Timing
  • Ungebrochene Wellen reiten
  • Auf dem Board sitzen
  • Abgewinkelte Starts

Surf lessons Portugal

Siebte Surfstunde

  • Positioning in der Reihe
  • Vor- und Rückhandumdrehungen direkt auf der Welle machen
  • Strömungen verwenden
  • Feinabstimmung der Wellenauswahl und des Timings
  • Nutzung von Hartschaumplatten