SURFCAMPSurfcamps
  • en

Wöchentlicher Surf Report

Wunderbare Ergänzung zum Surf , das ist Kundalini Yoga die eher meditative Form des Yogas. Für den einen oder anderen mag sie anfangs durchaus etwas exotisch erscheinen, ist im Endeffekt jedoch einfach eine Erfahrung wert.
Wir haben in der letzten Woche die ersten 3 Sessions mit Yogalehrerin Ines genießen können und jeder von uns, dass heißt 3 Jungs und 2 Mädels , hatte seinen Spaß!
Ines macht individuell Termine mit Yoga Interessierten und empfiehlt mind. 3 Sessions mitzumachen. Ihr Angebot ist zur Zeit 3 x Yoga für faire 28 Euro. Sie bereitet jede Stunde extra vor und geht dabei auf die Bedürfnisse der surfenden Teilnehmer ein. Zum Beispiel werden wir uns morgen auf den Surf mit einem Programm der mentalen Stärkung für die Zeit im Ozean vorbereiten. Außerdem werden besonders beanspruchte Körperregionen durch bestimmte Übungen gestretcht und gestärkt. Auch die Balance kann mit Yoga gefördert werden und immer wieder auftauchende Atemübungen unterstützen eine Verbesserung der Lungenaktivität und -kapazität ..na wenn das mal nicht gut zum Wellenreiten passt!
Nebenbei erfährt man natürlich Entspannung und manchmal überkommt einem das Gefühl von natural highness fast wie nach einer richtig guten Welle…

Enjoy.
junglejulie

This entry was posted in Portugal. Bookmark the permalink.