Ericeira-Nachtleben Party Aktivitäten Surfen

Während Ihres Aufenthalts in Ericeira kann es einen Tag geben, an dem Sie sich den Wellen nicht gewachsen fühlen oder das Wetter nicht ganz richtig ist. Keine Sorge, es gibt viele andere wunderbare Orte in der Nähe, die Sie erkunden können, während Sie sich für Ihre nächste Surfsession ausruhen!

Ja aber was? Sie haben bereits den größten Teil der Stadt Ericeira besucht, sind größtenteils zu Fuß gegangen seinen malerischen kleinen Gassen, stolperte über sein berühmtes Gebäck und andere unerwartete Köstlichkeiten. Dennoch wollen Sie mehr.

Aber was ist zu tun? Natürlich gibt es auch die malerische Stadt Ericeira selbst mit ihren niedlichen Straßen, berühmten Backwaren und köstlichen Gerichten. Wenn Sie jedoch die weitere Umgebung erkunden möchten, haben Sie viele Möglichkeiten mit dem magischen Sintra gleich um die Ecke, Cascais und natürlich auch die Großstadt Lissabon ist nicht weit entfernt.

Warum beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise nicht mit einem Spaziergang entlang der Küste?

Fahren Sie nach Süden in den Naturpark Sintra-Cascais und entdecken Sie versteckte Buchten, atemberaubende Landschaften und eine reiche Tierwelt, während Sie die Küste hinunterfahren. Fragen Sie unbedingt die Einheimischen in den nahe gelegenen Fischerdörfern nach Tipps zu ihren versteckten Lieblingsjuwelen – sie helfen Ihnen gerne weiter!

Ein Ort, den Sie nicht verpassen dürfen, ist Cabo da Roca, der westlichste Punkt Kontinentaleuropas! Es ist ein großartiger Ort, um sich zu entspannen und die Wellen zu beobachten, die an die Küste schlagen, besonders bei Sonnenuntergang. Planen Sie Ihren Besuch perfekt und genießen Sie eine unvergessliche Aussicht am Rande des Kontinents! Verpassen Sie unterwegs nicht den Praia Grande, wo röhrenförmige Wellen zwischen 1 und 4 Metern keine Seltenheit sind. Üben Sie Ihre Fähigkeiten oder bewundern Sie die Profi-Surfer, während sie ihr Können zeigen.

Ab dem Cabo da Roca wird die Küste felsiger und schwieriger zu navigieren. Von hier aus fährt man am besten über Inlandsstraßen nach Guincho. Dort können Sie einen für Windsurfen bekannten Strand genießen. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich an diesem Sport zu versuchen und Ihrer Sammlung eine neue Fertigkeit hinzuzufügen. Es ist ein weiterer großartiger Ort, um den Profis bei der Arbeit zuzusehen.

Cabo da Roca Portugal Sehenswürdigkeiten Tagesausflug
Cabo da Roca Portugal Reisen Klippen

Besuch von Sintra und Cascais

Während die Atlantikküste sehr felsig und rau ist, werden Sie, je weiter Sie landeinwärts gehen, immer mehr Grün bemerken, bis zu dem Punkt, an dem Sie Paläste und andere historische Orte, die aus Baumkronen herausragen, kaum noch bemerken werden. Sobald Sie Colares auf dem Weg nach Sintra erreichen, ist es, als wären Sie bereits in einer anderen Welt, umgeben von Grün und Frische. Bringen Sie einen Mantel mit, Sie werden wahrscheinlich auch einen Temperaturabfall bemerken, je näher Sie Sintra kommen.

Im Gegensatz zur oft felsigen und dramatischen Atlantikküste ist das nahe gelegene Landesinnere um Sintra auffallend grün und üppig. Diese magische Gegend ist voller faszinierender Geschichte mit Schlössern, Palästen und wunderschönen Städten und Dörfern in Hülle und Fülle. Planen Sie mindestens einen Tag für einen Besuch in Sintra ein, denn es gibt so viel zu entdecken! Sie können den beeindruckenden Palacio da Pena, Castelo dos Mouros, die Quinta da Regaleira und viele weitere denkwürdige Sehenswürdigkeiten besichtigen. Es gibt auch eine fantastische Food-Szene in der Gegend mit vielen Michelin-Sterne-Restaurants und vielen nicht so schicken, aber dennoch nicht weniger guten Restaurants und Bäckereien.

Weiter südlich finden Sie ein Juwel der portugiesischen Riviera, Cascais. Hierher strömen seit Jahrhunderten europäische Königshäuser, und das ist auch heute noch ein beliebter Schlupfwinkel für die Reichen und Berühmten. Es ist auch Gastgeber des America’s Cup und bietet viel zu entdecken.

Cascais boulders on body of water

Entdecken Sie Lissabon

Sie sind wahrscheinlich zum Flughafen Lissabon geflogen, um uns in Ericeira zu erreichen, aber verpassen Sie nicht die Gelegenheit, auch die Stadt zu besuchen!

Lissabon ist eine großartige Stadt für einen Besuch und besonders interessant zum Bummeln. Es gibt so viele Dinge, die Sie hier sehen und tun können, die unterschiedliche Geschmäcker ansprechen, aber was oft schwer zu beschreiben ist, ist das Gefühl, das Sie bekommen. Die Stadt hat ein Gefühl der Zeitlosigkeit, das Sie wahrscheinlich bereits gespürt haben, wenn Sie Sintra besucht haben, aber hier befinden Sie sich in einer städtischen Umgebung, in der Menschen und Verkehr beschäftigt sind, aber Sie bekommen auch ein Gefühl der Distanziertheit.

Geh damit. Lassen Sie Ihren Mietwagen irgendwo stehen und gehen Sie zu Fuß, mieten Sie ein Fahrrad (aber achten Sie auf die vielen Hügel) und erkunden Sie alle Ecken und Winkel einer der ältesten Städte Europas. Alternativ, wenn Sie vorhatten, Cascais zu besuchen, wäre die Fahrt mit dem Zug nach Lissabon wohl eine der besten Möglichkeiten. Es ist nicht nur billiger, sondern der Blick über das Meer ist fantastisch.

Elevador da Bica Lisbon
Bica Lift in Lisbon

Anreise nach Ericeira

Die meisten unserer Gäste fliegen direkt zum Flughafen Lissabon, wo wir Sie mit unserem Flughafen-Shuttle abholen.

Dies kann gegen Aufpreis zu deiner Buchung hinzugefügt werden, aber du wirst direkt vom Flughafen zum Surfcamp gebracht! Top-Tipp für Besucher aus Großbritannien – besuchen Sie Parkhero.co.uk für günstige Parkplätze in der Nähe des Flughafens Gatwick und einer Vielzahl anderer Flughäfen in ganz Großbritannien.

Es ist auch möglich, vom Busbahnhof Campo Grande in Lissabon einen Bus nach Ericeira zu nehmen. Gerne holen wir Sie am Busbahnhof in Ericeira ab, rufen Sie uns einfach an.

Join us under the Portuguese sun ERICEIRA

Improve your surfing by booking a stay at any one of our surf camps today!

Contact now our Surfcamp in Portugal for more information or seasonal specials.

VISIT THE CAMP