Sunset on the Beach in Costa Rica

Die Top 10 Aktivitäten in Costa Rica – Playa Avellanas

Hektik eines Ferienortes bevorzugst, Playa Avellanas und Tamarindo werden dich im Griff haben!

  1. Tamarindo ist ein weltberühmter Ort mit Stränden und Surfpartys, der nur 20 Autominuten von Raptures Heimatbasis entfernt ist. Möchtest du ein wenig (oder nicht so wenig) beim Après-Surfen feiern? Kein Problem. Verschiedene Reggae-Bars, Salsa-Clubs und Lounges warten auf dich. Wir bieten zu jeder Tages- und Nachtzeit Shuttles vom Camp nach Tamarindo an oder helfen dir ein Taxi zu organisieren, wenn du lieber etwas auf eigene Faust unternehmen möchtest.
Costa Rica Jungle Sunset
Jungle Sunset
  1. Für diejenigen, die lieber leckeres Essen und Cocktails in Ruhe und Frieden mitten im Dschungel genießen möchten, gibt es verschiedene Restaurants, die alle zu Fuß erreichbar sind. Geh in das berühmte Strandrestaurant „Lola’s”, probiere italienische Küche, entscheide dich für eine reichhaltige und gesunde lokale Küche oder für frische Meeresfrüchte, die nach deinem Geschmack zubereitet werden.
  2. Was kannst du abends unternehmen? Einmal im Leben erwarten dich abends wunderschöne Sonnenuntergänge am Strand 🙂 Unternimm einen langen Spaziergang entlang der endlosen Küstenlinie, nur wenige Minuten vom Camp entfernt. Geh nach Norden oder Süden, der Strand ist endlos – selbst nach Sonnenuntergängen.
Sunset on the Beach in Costa Rica
Sunset on the Beach in Costa Rica
  1. Im Meer gibt es mindestens so viel Leben wie im Dschungel, warum solltest du also nicht tauchen oder schnorcheln? Tamarindo bietet tolle Möglichkeiten für Unterwasseraktivitäten und wir helfen dir gern, einen Trip von Camp aus zu buchen.
  2. Und wenn das nicht genug Zeit am Strand für deine meerliebende Seele ist, verwandle dich direkt am Strand bei den täglichen, KOSTENLOSEN, von Rapture Surfcamps unterstützten Strand-Yoga-Kursen Surfcamps in eine Brezel.
  3. Ein Besuch in einem der 3 Nationalparks in der Umgebung raubt Naturliebhabern den Atem. Die Nationalparks Diriá, Barra Honda und Palo Verde, nur eine kurze Fahrt vom Camp entfernt, beherbergen eine fantastische Vielfalt an Tieren und tropischen Pflanzen wie Papageien, Affen, Schildkröten und Krokodilen.
  4. Willst du noch mehr Extremsport-Abenteuer? Dann steige auf ein anderes Board und lass dich in die Skate-Bowl am Playa Negra fallen. Oder erlebe das Highspeed-Ziplining auf dem Segeltuch und schau dir den Dschungel Costa Ricas aus der Vogelperspektive an!
  5. Sonntags, an unserem surf-freien Tag, bringen wir dich zu den berühmten Wasserfällen Llanos de Cortes und wandern durch den tropischen Dschungel zu einem beeindruckenden Ort, an dem wir den Tag beim Schwimmen unter den Wasserfällen verbringen!
Waterfall in Costa Rica
Rapture Surfcamps Costa Rica Llanos de Cortez Waterfall
    1. Wenn du ein leidenschaftlicher Surfer bist, der schon immer mal hinter die Kulissen schauen wollte, kannst du die weltberühmte Boardfabrik von Che Surfboards besuchen und erfahren, was die perfekte Form ausmacht. Wir organisieren für dich den Ausflug dorthin, wo du herumgeführt wirst und die Herstellungsschritte für ein perfektes Surfboard miterleben kannst.
    2. Last but not least, kommst du einmal wöchentlich zu uns an den Strand, um vor dem Abendessen bei Sonnenuntergang ein Lagerfeuer mit einigen Drinks zu genießen, alles organisiert von Rapture Surfcamps.
Bonfire on the Beach
Bonfire on the Beach

Sag uns dann nach einer Woche voller Abenteuer, die dich an das Camp erinnern, was dir gefallen hat! Wir freuen uns auf dein Feedback, um das Camp-Erlebnis weiter zu verbessern.