Thai-Mango Salat

Du bist auf der Suche nach einem leckeren Mango-Salat Rezept? Dann bist du hier genau richtig. Dieses Rezept entstammt dem Kopf unseres Küchenchefs in Bali und überzeugt die Gäste seit Jahren. Die leckeren Früchte in Kombination mit der Erdnusssoße sind auf dem Salat ein wahrhaftiger Traum. Dieser Salat enthält viele Vitamine und Nährstoffe und macht dich fit für die nächste Surf-Session. So hast du garantiert genügend Ausdauer.

Das Rezept ist simpel und der Thai-Mango Salat somit schnell zubereitet. Versuch dich also gerne selbst als Chefkoch! Oder aber du besuchst uns in unserem Surfcamp in Seminyak und überzeugst dich selbst von dem leckeren Rezept.

Zutaten für 2 Personen

Wir lieben es, deine Fotos zu sehen! Tagge @rapturecamps um auf Instagram und Facebook in unserem Feed gefeatured zu werden!

  • Ein Gericht mit Mango und anderem Gemüse
  • Zubereitung.
  • Zutaten.
    • Mangos schälen, Fruchtstücke aus den Gruben schneiden, mit roten Paprikaschoten und Gurken in Würfel schneiden.
    • Für Rotkohl und Pfeffer den Julenne-schnitt verwenden. Füge Sojabohnensprossen hinzu und lege alles in die Schüssel.
    • Bereite Erdnusssoße vom Reisessig, Sojasoße, Honig, Sesamöl, Erdnussbutter, Wasser und Limette vor.
    • Gieße die Soße in die Schüssel, füge eine Prise Salz hinzu und rühre, bis es gut durchmischt ist.
    • Den in Würfel geschnittenen Tofu grillen und als Spieß anrichten. Den Tofu-Spieß oben auf das Gemüse legen.
    • Mit gerösteten Erdnüssen und gehackten Koriander bestreuen.
    • Mangos schälen, Fruchtstücke aus den Gruben schneiden, mit roten Paprikaschoten und Gurken in Würfel schneiden. Für Rotkohl und Pfeffer den Julenne-schnitt verwenden. Fügen Sie Sojabohnensprossen hinzu und legen Sie alles in die Schüssel. Bereiten Sie Erdnusssoße vom Reisessig, Sojasoße, Honig, Sesamöl, Erdnussbutter, Wasser und Limette vor. Gießen Sie Soße in die Schüssel mit einer Prise Salz hinzu und rühren Sie, bis sie gemischt werden. Den in Würfel geschnittenen Tofu grillen und als Spiess anrichten. Den Tofu-Spieß oben auf das Gemüse legen. Mit gerösteten Erdnüssen und gehackten Corriander bestreuen. 200g
    • Tofu geschnitten 200g
    • Rotkohl 100g
    • Bohnensprossen 150g
    • Roter Paprika 150g
    • Gurke geschnitten 100g
    • Karotten 150g
    • Koriander 40g
    • Reisessig 120ml
    • Erdnussbutter 80g
    • Sojasoße 40ml
    • Honig 30ml
    • Sesamöl 20ml
    • Wasser 30ml
    • Limetten 1
    • Erdnüsse 30g