19 / September
19 / September
0
- +
Check availability

Grüner Mango Salat
mit Kokosreis

Eines unserer Lieblingsgerichte aus unserem costaricanischen Surfcamp ist grüner Mango-Salat mit Kokosreis. Wir peppen das Gericht etwas auf, indem wir dem Reis Kokosnusswasser hinzufügen, was ihn besonders lecker macht. Dieses gesunde und leckere Salatrezept unseres Surfcamp-Chefkochs lässt dir bestimmt das Wasser im Mund zusammenlaufen.
Besuche uns in Costa Rica und probiere unseren speziellen Grünen Mango-Salat mit Kokosreis. Hier findest du das Rezept, direkt von unserem Küchenchef. Ein perfektes Mahl, um deine Freunde zu verköstigen.

Zutaten für 2 Personen

Wir lieben es deine Fotos zu sehen! Poste deine Kreationen auf Instagram und markiere #rapturefamily für eine Chance in unserem Feed und auf unserer Homepage gefeatured zu werden.

  • Zubereitung.
  • Zutaten.
    • Nimm einen Topf und gieße Öl ein. Bei mittlerer Hitze die Kokosraspeln einrühren bis sie braun sind.
    • Reis und Wasser hinzugeben und 15 Minuten sanft köcheln lassen. Zwischendurch umrühren und warten, bis der Reis das Wasser aufgesaugt hat.
    • Danach von der Herdplatte stellen und 10 Minuten ziehen lassen.
    • Während der Reis kocht, kannst du beginnen den Salat zuzubereiten.
    • Dazu die Mango schälen und das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden.
    • Tomaten klein schneiden, Gewürze hacken und alles zusammen mit der Fischsoße und Sojasoße vermengen.
    • Limette ausdrücken. Nochmals gut durchmischen und zum Anrichten eine Reiskugel formen und darauf den Salat mit dem Dressing platzieren.
    • Zum Abschluss garniere es mit den gerösteten Erdnüssen. Guten Appetit!
    • für den Kokosnussreis
    • Kokosraspeln 50g
    • Weißer Reis 200g
    • Wasser 300ml
    • Salz Teelöffel
    • Öl 1 Esslöffel
    • für den Grünen Mangosalat
    • Grüne Mango 1
    • Tomate 1
    • Minze, Basilikum und Koriander
    • Fischsoße Teelöffel
    • Sojasoße Teelöffel
    • Limette 1
    • geröstete Erdnüsse