Ananas-Ketchup

Stelle dein eigenes Ananas-Ketchup, nach dem Rezept unserer Köche im Surfcamp in Playa Avellanas in Costa Rica, her. Die Zubereitung ist sehr einfach und du wirst im Handumdrehen fertig sein. Beeindrucke deine Freunde mit einem tollen und leckeren Ananas-Ketchup. Diese Spezialität ist ein Markenzeichen unseres Surfcamps in Costa Rica. Komm uns besuchen und überzeuge dich selbst!

Wir lieben es deine Fotos zu sehen! Poste deine Kreationen auf Instagram und markiere #rapturefamily für eine Chance in unserem Feed und auf unserer Homepage gefeatured zu werden.

  • Ein Glas mit roter Ketchup-Sauce und zwei Tomaten
  • Zubereitung.
  • Zutaten.
    1. Die Ananas in Stücke schneiden und mit den restlichen Zutaten in einem Topf vermischen, zum Kochen bringen und 20 Minuten köcheln lassen.
    2. Je nachdem, wie reif die Ananas war, kannst du die Mischung noch mit etwas Zucker und Salz abschmecken.
    3. Dann gibst du alles in einen Mixer und mixt den Ketchup zu deiner gewünschten Konsistenz.
    4. Der Ketchup wird warm serviert und ist in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank bis zu einer Woche lang haltbar.
    • Halbe Ananas 1
    • Zucker 50g
    • Essig 25g
    • Salz 5g
    • Spritzer Wasser Einen
    • Paprikapulver 1 Esslöffel
    • Kümmel 1 Esslöffel
    • Cayennepfeffer (wahlweise) 1 Teelöffel