Eingelegte rote Zwiebeln

Erfahre, wie man eingelegte rote Zwiebeln im Handumdrehen selbst herstellt. Eine einfache, köstliche Beilage, die in nur 5 Minuten zubereitet wird! Alle Zutaten sind einfach zu besorgen – du hast sie wahrscheinlich sogar zu Hause. Außerdem ist es immer nützlich, ein Glas eingelegte rote Zwiebeln im Kühlschrank zu haben, um deine Freunde damit zu verköstigen! Eines der beliebtesten Gewürze, das zu allem gut passt – mit eingelegten roten Zwiebeln kann man sein Essen auf leckere und amüsante Art würzen. Probiere es zu Hause oder besuche uns!

Wir lieben es deine Fotos zu sehen! Poste deine Kreationen auf Instagram und markiere #rapturefamily für eine Chance in unserem Feed und auf unserer Homepage gefeatured zu werden.

  • Eine Schüssel mit eingelegten roten Zwiebeln
  • Zubereitung.
  • Zutaten.
    1. Zuerst werden alle Zutaten in einem Topf auf kleiner Flamme gegart, ohne sie kochen zu lassen, bis sich Zucker und Salz gelöst haben.
    2. Während sich die Mischung erwärmt, schneidest du die Zwiebeln in Streifen, entweder entlang oder entgegen der Achse, was auch immer du bevorzugst.
    3. Gebe die Zwiebeln in einen Behälter (z.B. Tupperware). Sobald die Mischung im Topf heiß ist und sich aufgelöst hat, wird sie über die Zwiebeln gegossen.
    4. Wenn die Zwiebelmischung auf Zimmertemperatur abgekühlt ist, kannst du sie in den Kühlschrank stellen und schon am nächsten Tag genießen.
    • Wasser 250g
    • Weißer Essig 250g
    • Zucker 50g
    • Salz 6g
    • Pfeffer
    • mittelgroße rote Zwiebeln 3