Rapturecamps Portugal Surf-Unterricht

Lerne das Surfen im wunderschönen Ericeira, der Hauptstadt der portugiesischen Surf-Szene und dem perfekten Ort für Surfkurse in Europa. Es liegt nur 35 km von Lissabon entfernt und beherbergt einige der besten Wellen Europas.

Mit 1.800km Küste und einer Vielzahl von Wellen und Breaks ist Portugal eines der beliebtesten Surfziele für Europäer und Surfer aus aller Welt. Es gibt unzählige Orte zum Surfen, was Portugal zu einem idealen Ort für Surfer aller Könnensstufen macht.

Mit so viel Auswahlmöglichkeiten ist Portugal ein großartiger Ort, um das Surfen zu lernen. Es gibt eine Anzahl von unglaublichen Orten zur Auswahl, wobei die Regionen Algarve, Alentejo, Lissabon, Ericeira, Peniche, Beira und Porto die bekanntesten Surfgebiete auf dem portugiesischen Festland sind. Jede dieser Regionen hat viele tolle Breaks, aber Ericeira – das einzige World Surfing Reserve in Europa – gilt als das Surf-Mekka Portugals mit sechs wichtigen Surfspots, nur wenige Minuten vom Stadtzentrum entfernt.

Ericeira: die beste Location für eine Surfschule

Ericeira kombiniert den Charme eines traditionellen portugiesischen Fischerdorfes mit der Raffinesse eines modernen europäischen Urlaubsortes mit feinen Restaurants, gemütlichen Pubs und einem pulsierenden Sommernachtleben.

Das traditionelle Fischerdorf bietet Sonne und südeuropäischen Charme, kombiniert mit einer einzigartigen Wellen Auswahl für jeden Surfer – vom absoluten Anfänger bis zum erfahrenen Profi. Wenn du nach einem lebhaften, aber entspannenden Ort für Surfkurse suchst, ist Ericeira genau das Richtige für dich.

Lerne das Surfen im einzigen World Surfing Reserve in Europa

Als erstes und einziges offizielles Weltsurferreservat in Europa zeichnen sich die Strände von Ericeira durch unvergleichliche Qualität und Sauberkeit aus. Der 8 km lange Küstenabschnitt ist absolut vollgepackt mit Weltklasse-Surfspots und umweltzertifizierten Blaue Flagge-Stränden. Ericeira ist aufgrund seines kulturellen, ökologischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Wertes das einzige Weltsurferreservat in Europa. Man kann an Reef, aber auch an Beach Breaks mit kleinen bis großen Wellen surfen, die alle in unmittelbarer Nähe der Rapture Surfcamps liegen.

Waves breaking at a beach in Ericeira
Kannst du dir einen schöneren Ort vorstellen?

Warum Ericeira der ideale Ort für Surf Lessons ist

Hier sind einige der vielen Vorteile des Surfunterrichts an unserer Surfschule in Portugal:

Die konstant guten Wellen

Ericeira ist Heimat einer Reihe abwechslungsreicher Breaks mit ganzjährig konstanten Wellen und die erste Wahl unter Surfern, die nach Portugal reisen.

Hier findest du Wellen für jede Könnerstufe

Ericeira ist bekannt für seine Wellenvielfalt und der perfekte Ort, um das Surfen zu lernen. Es stehen mehrere sanfte Beachbreaks zur Auswahl (Foz do Lizandro, São Julião, Praia do Sul usw.), die sich ideal für Anfänger eignen. Intermediates und fortgeschrittene Surfer haben viele Möglichkeiten, von Beachbreaks über Riffe, Barrels, schnell und langsam, Rechte und Linke. Einige der beliebtesten Orte für erfahrene Surfer sind unter anderem São Lourenço, Ribeira D’Ilhas, Coxos, Pedra Branca und Crazy Left. Die letzten drei sind sehr herausfordernde Wellen und sollten nicht ohne einen Einheimischen gesurft werden.

Das Wetter ist ganzjährig angenehm

Ericeira hat den ganzen Sommer über warmes, sonniges und größtenteils klares Wetter, aber es wird nicht so heiß wie an anderen Orten in Portugal. Die durchschnittliche Tagestemperatur im Sommer liegt zwischen 20 ° C und maximal 28 ° C. Die Winter sind morgens kälter und teilweise bewölkt, bieten aber dennoch viele sonnige Tage, und die Temperatur sinkt fast nie unter (10-11 ° C).

Die belebte Stadt hat einen sehr authentischen Charme

Ericeira ist eine sichere und freundliche Stadt mit allen Annehmlichkeiten für einen komfortablen Aufenthalt. Hier findest du ausgezeichnete frische Lebensmittel und eine Auswahl an hochwertigen Restaurants, Cafés und Pubs für ein pulsierendes Sommernachtleben.

Dank der Nähe zu Lissabon, Sintra, Nazaré, Sintra und Mafra hast du während deines Aufenthalts bequem die Möglichkeit, einen Tag (oder zwei) einen Ausflug in eine der kulturell sehr spannenden umgebenden Städte zu machen.

Über unsere Surfschule in Portugal

Rapture Surfcamps Ericeira ist perfekt gelegen und bietet einfachen Zugang zu 9 der besten Surfspots Europas. Das Camp befindet sich in einer traditionellen portugiesischen Villa, nur wenige Meter von Foz do Lizandro entfernt, einem sanften Beachbreak, der sich ideal für Surfkurse eignet. Die Altstadt von Ericeira erreichst du nach einem 25-minütigen Spaziergang. Für fortgeschrittene Surfer liegt Ribeira d’Ilhas, mehrjähriger Austragungsort einer Etappe der ASP World Tour Surf Championship, nur 6 km vor der Küste.

In unserem Camp bieten wir eine Auswahl an komfortablen Zimmern, angefangen von privaten oder Mehrbettzimmern in unserer Surfvilla bis hin zu privaten Apartments auf dem Campgelände.

Eine Gruppe von Mädchen chillt auf dem Dach
Die Terrasse des Surfcamps lädt zum zusammensitzen und relaxen ein.

Surfkurse und Surf Coaching in Portugal

Rapture Surfcamps bieten sowohl Surfunterricht als auch Surf Coaching für Surfer aller Niveaus aus der ganzen Welt. Wir veranstalten an 6 Tagen pro Woche Surfkurse, wobei der Sonntag für Free Surfen, Entspannen und Erkunden der Gegend reserviert ist. Für diejenigen, die nicht am Unterricht teilnehmen, bieten wir auch die Vermietung von Surfbrettern und Neoprenanzügen an. Zu den Extras gehören Yogakurse, Surfbrettversicherung (sehr empfehlenswert) und Transfer vom und zum Flughafen Lissabon.

Für die erfahreneren Surfer bieten wir auch Surf-Coaching in einer kleinen Gruppe an. Unser Cheftrainer João ist ein Einheimischer aus der Region und kennt jeden einzelnen Ort in der Umgebung. Er bringt dich jeden Tag zu den besten Stränden, je nach den Bedingungen. João geht entweder mit dir ins Wasser oder filmt dich vom Strand für eine spätere Videoanalyse.

Alle unsere Lehrer sind voll qualifiziert, erfahren, kompetent und verfügen über europäische Lizenzen mit hohem Standard. Unsere Mitarbeiter sorgen dafür, dass du immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort bist.

Surf Coach erklärt den Pop Up am strand
Die Mehrheit der portugiesischen Profisurfer kommt aufgrund der guten Qualität der Wellen aus Ericeira.

Einige Grundkonzepte die in den Lessons unterrichtet werden

Schauen wir uns einige grundlegende Phasen an, die du beim Surfen in unserer Surfschule in Portugal lernen wirst:

Wie solltest du auf dem Board stehen

Wir finden die richtige Haltung für dich, egal ob deine Haltung regular (linker Fuß nach vorne) oder goofy (rechter Fuß nach vorne) ist. Du kannst deinen Stand und dein Aufstehen am Strand und auch zu Hause üben.

Passe deine Haltung auf dem Board an

Positioniere dich mit dem Bauch nach unten auf deinem Brett, mit deinem Körper in der Mitte und den Füßen gerade bei oder leicht über dem Tail. Halte die Nase des Bretts mit dem Wasser auf gleicher Höhe, indem du deine Position ausrichtest.

Lerne wie du richtig paddelst

Das Paddeln beim Surfen ist wie Kraulen beim Schwimmen, nur dass deine Arme sich eher seitlich als über deine Schultern strecken. Schließe deine Hände beinahe, aber nicht ganz, so dass du das Wasser von dir wegstoßen kannst. Während sich ein Arm ausdehnt und durch das Wasser die Länge des Bretts hinunter drückt, verlängert sich der andere auf der gegenüberliegenden Seite nach hinten.

Die richtige Welle auswählen und erwischen

Positionieren dich mit Blick zum Strand und paddel mit der Kraft der Welle vorwärts. Wenn du spürst, dass die Welle dich mitnimmt, lege deine Hände mit der Handfläche nach unten auf das Brett vor deine Brust, um dich in eine stehende Position zu drücken. Diejenigen, die Schwierigkeiten haben, auf die Beine zu kommen, können ihr hinteres Bein oder Knie benutzen, um sich hochzuheben.

Wie du richtig auf deinem Board stehst

Halte im Stehen deine Füße schulterbreit auseinander, wobei dein hinterer Fuß gerade über die Breite des Bretts und dein vorderer Fuß in einem 45-Grad-Winkel steht. Halten deine Arme für Gleichgewicht und Lenkung ausgestreckt und deine Knie leicht gebeugt.

Three surfer girls heading to sea with waves

Was du sonst in den Lessons lernen wirst

Hier sind einige Grundladen, die du in unseren Anfänger und Intermediate Lessons lernen wirst:

Beginner Surf Lesson

  • Sicherheitseinführung & Strandbewusstsein
  • Paddeln lernen und üben
  • Surfausrüstung verstehen und erkennen
  • Aufstehen üben
  • Brett kontrollieren
  • Eine Welle Richtung Strand surfen
  • Haltung verbessern
  • Surfbewusstsein entwickeln
  • Wie man das Board kontrolliert

Intermediate Surf Lesson

  • Techniken zum Hinauspaddeln
  • Wellenauswahl und Timing
  • Ungebrochene Wellen reiten
  • Auf dem Board richtig sitzen
  • Positioning im Lineup
  • Strömungen verwenden um rauszupaddeln
Rapturecamps Portugal anfänger Surf-Unterricht in Ericeira
Surf Lessons
Rapturecamps Portugal Surf-Unterricht

Ein Surfboard auswählen

Die Wahl der Surfbrettgröße hängt hauptsächlich von der Surferfähigkeit und der im Wasser verbrachten Zeit ab, aber im Allgemeinen kann man sagen:

  • Für Anfänger werden größere Boards empfohlen (je größer das Board ist, desto einfacher ist es, aufzustehen und Wellen darauf zu fangen).
  • Surfer, die nur gelegentlich surfen (z. B. weniger als 1 Mal pro Woche), sollten größere Boards verwenden als diejenigen, die regelmäßiger surfen.
  • Ein zu kleines Board behindert die Verbesserung des Surfens und führt wahrscheinlich zu Frustration.

Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, welche Art von Surfbrett für dich besser geeignet ist, wende dich an unsere Mitarbeiter und frag einfach sie nach deren Rat.

Wetsuits & Accessories

Ericeiras Küste ist den nordatlantischen Wellen ausgesetzt, deshalb ist die Wassertemperatur nicht so warm wie im Süden des Landes. Die Wassertemperatur hier in Ericeira liegt von Juni bis September zwischen 16 ° C und 19 ° C. Nicht so kalt, aber definitiv auch nicht so warm. Besonders in Kombination mit einem kühlen Nordwestwind, der direkt vom Atlantik weht. Wenn du nicht gut vorbereitet und angezogen bist, wirst du deine Surf Sessions nicht genießen können.

Im Sommer während der heißesten Monate kann es Tage geben, an denen es möglich ist, mit einem Kurzarm-Neopren zu surfen. Wenn du jedoch einige Stunden im Wasser verbringen möchtest, wird im Allgemeinen ein 3/2 mm-Neoprenanzug empfohlen. Im Frühjahr und Herbst musst du je nach Wetterlage möglicherweise zwischen 3/2 mm und 4/3 mm wechseln. Ein 5/3 mm ist am Ende des Winters ratsam, wenn Luft und Wasser ungefähr die gleiche Temperatur haben.

Wenn du selber keinen Wetsuit besitzst – kein Problem! In unserer Surfschule in Ericeira führen wir eine große Auswahl an Anzügen in verschiedenen Größen, die du ausleihen kannst. Wende dich einfach an jemanden aus dem Team und wir werden dir bei der Suche nach deinem Wetsuit helfen.

Beobachten und Surf Etikette

Wer surfen lernt, muss lernen, sich mit anderen Surfern im Wasser zu verhalten. Surf Etiquette ist nichts weiter als eine Liste von Dos und Don’ts, die für alle Line-Ups der Welt gelten. Während du dich im Wasser befindest, solltest du diese Richtlinien beachten, um sicherzustellen, dass jeder im Wasser sicher ist und fair behandelt wird. Eine davon ist zum Beispiel, dass der Surfer auf der Innenseite oder derjenige, der dem brechenden Abschnitt einer Welle am nächsten liegt, Vorfahrt hat.

Auf was du bei der Wahl der Surfschule achten solltest

Hab Spaß!

Surfen lernen ansich ist eine sehr aufregende und freudige Erfahrung! Ein Hauptgrund, warum du nach Ericeira kommen solltest, sind die Wellen. Hier findest du tolle Beginner Wellen, allen voran am Strand Foz do Lizandro, der nur 2 Gehminuten von unserem Camp entfernt liegt.

Begib dich in gute Hände!

Das wichtigste an einer Surfschule ist sicherlich, dass du dich wohl und sicher aufgehoben fühlst.

Rapturecamps Surfer Longboard Schwarz Weiss Fotographie
Lerne die besten Wellen Portugals zu surfen ERICEIRA

Besuche unsere Surfschule und Lerne das Surfen mit uns

Hier an unserem Strand Foz do Lizandro hast du Zugang zu langen, sanften, mittelgroßen Wellen, die sich ideal zum Erlernen des Surfens eignen. Andere nahe gelegene Orte wie São Julião und Praia do Sul sind ebenfalls für Anfänger geeignet

BESUCHE UNSERE SURFSCHULE