Übernacht-Haferflocken
mit Kokosnuss

Dieses Rezept ist morgens die beste Option, wenn du sonst eher lieber auf das Frühstück verzichtest. Perfekt ausgewogen sollte dieses Frühstück bereits am Abend zuvor zubereitet werden. Über Nacht 8 bis 10 Stunden im Kühlschrank kühl stellen. Ein einfaches Grab & Go-Rezept, das dir die Morgenroutine vereinfacht.

Für dieses Rezept musst du den Herd nicht einschalten. Die Zutaten werden einfach zusammengemischt. Besuche uns in unserem Surfcamp in Green Bowl und probiere den unvergleichlichen Geschmack Balis. Dieses Rezept lässt sich aber auch ganz einfach zu Hause nachmachen. Eine perfekte Mahlzeit, um vor dem täglichen Surfen Kraft zu tanken und stark in den Tag zu starten.

Zutaten: 2 Personen

Wir lieben es, deine Fotos zu sehen, um @rapturecamps auf Instagram und Facebook zu taggen, damit du in einem unserer Feeds gefeatured werden kannst!

Guten Appetit und viel Spaß beim Kochen!

  • Eine Schüssel mit Kokosnuss und eingeweichte Haferflocken
  • Zubereitung.
  • Zutaten.
  • Muss sehr flüssig sein. Wenn nicht genug Flüssigkeit vorhanden sein sollte, einfach etwas Wasser hinzugeben. Ein Glas damit befüllen und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Zum Servieren Müsli und frisches Obst dazugeben.
    Übernacht-Haferflocken mit Kokos sind die beste Option, um morgens zu essen. Perfekt ausgewogen und umfassend! Dieses Frühstück sollte jedoch in der Nacht zuvor zubereitet werden.

    Zutaten:

    • 2 Tassen Haferflocken
    • 1 EL Chiasamen
    • 1 EL Kokossirup
    • 3 Datteln (sehr klein geschnitten)
    • 1,5 Tassen Kokosmilch (alternativ geht auch Sahne)

    Muss sehr flüssig sein. Wenn nicht genug Flüssigkeit vorhanden sein sollte, einfach etwas Wasser hinzugeben. Ein Glas damit befüllen und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Zum Servieren Müsli und frisches Obst dazugeben.

    • Haferflocken 2 Tassen
    • Chiasamen 1 EL
    • Kokossirup 1 EL
    • Datten (sehr klein geschnitten) 3
    • Kokosmilch (alternativ geht auch Sahne) 1,5 Tassen