Hühnerburger mit
Kartoffel Wedges

Hier ist ein weiteres leckeres Rezept aus unserem Nicaragua Camp: Hähnchenburger mit Kartoffelecken. Eine Pause vom klassischen Hamburger und viel gesünder für dich, sind unsere köstlichen Hähnchenburger. Ganz einfach zubereiten und irrsinnig lecker. Es ist mehr als nur ein einfacher Burger! Unterschiedlichste Aromen und frisches Gemüse runden das Rezept ab. So lädst du deine Energie nach dem Surf wieder auf. Besuche uns in Playa Maderas und probieren dieses gesunde Rezept vor Ort! Außerdem haben wir dir das Rezept der speziellen Hähnchenburger hier zusammengeschrieben, damit du es auch zu Hause probieren kannst.

Zutaten für 4 Personen

Wir lieben es, deine Fotos zu sehen! Tagge @rapturecamps auf Instagram und Facebook um in unserem Feed gefeatured zu werden!

  • Rapturecamps Nicaragua Hähnchen-Burger-Rezept
  • Zubereitung.
  • Zutaten.
    • Starte mit dem vorbereiten der Kartoffeln. Heize den Ofen auf 200°C vor.
    • Nimm einen Topf mit gesalzenem Wasser und bringe das Wasser zum Kochen. Säubere die Kartoffeln, schneide sie in Wedgy Form und lege sie anschließend ins kochende Wasser. Nach 8 Minuten sind sie fertig. Das Wasser abseihen und die Wedges ruhen lassen.
    • Danach die Wedges auf dem Backblech verteilen, mit Oliven Öl begießen, mit Salz und Pfeffer gut würzen. Für 30 Minuten im Ofen lassen bis sie goldbraun und knusprig sind.
    • In der Zwischenzeit kannst die Hühnerbrust mit Salz, Pfeffer und geschnittenen Knoblauch würzen. Öl in eine Pfanne gießen und bei hoher Hitze die Hühnerbrust für 5 Minuten auf jeder Seite goldbraun braten.
    • Tomaten und Zwiebeln in Scheiben schneiden. Das Brötchen in der Mitte durchschneiden. Zu guter Letzt packst du alles in das Paddy. Dazu servierst du die Wedges mit der Soße deiner Wahl.
    • Hühnerbrust 4
    • Kartoffeln 600g
    • Rote Zwiebeln 1
    • Tomaten 1
    • Knoblauchzehe 2
    • Burgerbrot 4
    • Salatblätter 4
    • Salz
    • Pfeffer