BBQ-Ribs

Es gibt keinen besseren Weg, einen langen Surftag in Ericeira zu beenden, als mit einem BBQ. Dieses BBQ Ribs-Rezept ist so gut, dass unser Chef Mikey es fast nicht teilen wollte! Beeindrucke Freunde mit diesem Rezept bei deinem nächsten Grillabend oder probiere es in unserem Camp in Portugal direkt von Mikey zubereitet. Am besten schmecken die Ribs einfach mit Blick aufs portugiesische Meer, also besuche uns in Portugal und plane das BBQ am Samstagabend schon als Programmpunkt mit ein.

Zutaten für 4 Personen

Wir lieben es, deine Fotos zu sehen! Tagge @rapturecamps auf Instagram und Facebook, damit du in einem unserer Feeds gefeatured wirst!

 

  • Portugal Ericeira-Speise BBQ-Rippchen
  • Zubereitung.
  • Zutaten.
    • Den Ofen auf 175 ° C vorheizen und die Rippen mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas Öl darüber träufeln, mit Alufolie abdecken und für 90 Minuten in den Ofen geben.
    • Bereite die BBQ-Soße vor, indem du den Speck und die Zwiebel in feine Würfel schneidest. Nimm eine Bratpfanne und sautiere sie zusammen mit dem Sternanis.
    • Dann füge die Coca-Cola hinzu und reduziere die Mischung zu einem Sirup – regelmäßig rühren. Die Mischung etwas abkühlen lassen und dann den Ketchup-, Senf- und Worcester-Sauce untermischen. Zum abzuschmecken füge Salz und Pfeffer hinzu.
    • Sobald die Rippen zart sind, nachdem die Rippen Zart sind aus dem Ofen nehmen. Mariniere die Rippen mit der BBQ-Soße. Für 7-10 Minuten grillen und öfters wenden.
    • Vom Grill nehmen, zwischen den Rippen schneiden, trennen und servieren.

    • Für die Rippen:
    • Schweinerippen 2
    • Salz
    • Pfeffer

    • Für die BBQ-Soße:
    • Coca Cola 600ml
    • Ketchup 300g
    • Senf 100g
    • Worcestersoße 30ml
    • Zwiebel 1
    • Staranise 1